Verabschiedung von Rosemarie Greß

veröffentlicht um 14.09.2017, 09:33 von Johannes Hermann

Im Zuge der Eröffnungskonferenz am vergangenen Samstag wurde Konrektorin Rosemarie Greß von Rektor Johannes Hermann und dem Kollegium verabschiedet.

Sie kam vor fünf Jahren an die Albert-Schweitzer-Schule und trat dort ihr Amt als Konrektorin an. In diesen fünf Jahren wirkte sie u. a. maßgeblich an zwei großen Schulfesten und an der sehr erfolgreichen Fremdevaluation unserer Schule mit Rosemarie Greß wird in Zukunft als Rektorin an der Hebelschule in Gaggenau arbeiten.

                                                                                                                                             AS


Comments