Da gab es kein Halten mehr

veröffentlicht um 17.04.2017, 04:27 von Johannes Hermann

Da gab es kein Halten mehr, unmittelbar nachdem Bürgermeister Dietmar Späth in Begleitung von Claus Gerstner und Bauhofchef Hans Müller das Absperrband zerschnitten hatte, stürmten die Grundschulkinder der Albert-Schweitzer-Schule die nagelneuen Sport- und Spielgeräte auf dem Schulhof.

Anfang April rückte eine Bauhoftruppe an unserer Schule ein, um ein Dreistufenreck, ein Trampolin, eine Laufbrücke, eine Affenschaukel und eine Balancierstange einzubetonieren.

Im Zuge der Neugestaltung des Pausenhofs, wurden auch etliche neue Büsche und Koniferen als Abgrenzung zum Nachbargrundstück eingepflanzt.

Sieht gut aus. – Kommt bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an.

                                                                                                                                              AS





Comments