Auffrischungsfortbildung zum Gebrauch des Defibrilators

veröffentlicht um 16.01.2017, 23:16 von Johannes Hermann

Am Montag und am Dienstag gab der Hausmeister der Albert-Schweitzer-Schule, Roland Schmitt dem Lehrerkollegium praktische Tipps zum Gebrauch des Defibrilators, der sich in der Schulturnhalle befindet. Er betonte dabei, dass der positive Nutzen unbedingt an Ersthelfermaßnahmen (Herzmassage, Beatmung) gekoppelt sein sollte. Das Gerät ist selbsterklärend (Es spricht mit dem Anwender). Im Zuge der Anwendung misst es auch die Herzfrequenz (EKG) und verweigert ggbf. den Stromstoß, wenn es nicht notwendig ist.

Zum Schluss wies Roland Schmitt noch auf weitere Standorte in Muggensturm hin, wo so ein Rettungsapparat zu finden ist.                                                                                                                                         AS


Comments